Herzlich willkommen! 

Добро пожаловать! 

 

Neu in der Stadt? Auf der Suche nach Gleichgesinnten?

Gespannt auf die Facetten Moskaus?

Dann komm zur Deutschen Gruppe Moskau!

Unser Netzwerk erleichtert das Ankommen in dieser vibrierenden, aber mitunter auch sehr unübersichtlichen Metropole. Wir organisieren Führungen durch Museen und Galerien, Vorträge sowie Ausflüge ins Grüne. Außerdem gibt es einen Literaturkreis und verschiedene Workshops in Sachen Kunsthandwerk. Und ganz nebenbei lernt man viele nette Menschen kennen.
Ein Mal im Monat treffen wir uns zu einem Coffee Morning (in der Regel am zweiten Mittwoch eines Monats von 10 bis 12 Uhr, außer in der Sommerpause Juli/August). Nähere Infos dazu sind im Kalender zu finden.

Neugierig geworden? Dann sprich gerne unser Orga-Team an!
Bis bald, Пока пока!

AUSBLICK AUF UNSERE AKTIVITÄTEN

Sortieren:

Datum

Datum

Titel

Organisator:

Alle

22Jan10:0012:00Usatschowskij rynok – der Markt an der roten Linie Organisator: Simone 2 Gäste nehmen teil6 Verbleibende Plätze

Event Details

Zwischen den Metrostationen Sportivnaya und Frunsenskaya befindet sich der Usatschowskij Markt, für die Bewohner des Deutschen Dorfes gut zu erreichen. Wir bummeln von der Metro Frunsenskaya durch den Mandelstam-Park und einige Straßen des Stadtbezirks Chamowniki vorbei an Villen, großen klassizistischen Gebäuden und über die „Allee des Lebens“, denn die Gegend dort ist von medizinischen Einrichtungen geprägt, bis zum Markt.

aaxecgrt59k npog_e2oj6ksb2urcmizqg-wide 3ad784e5959b3b87c04f4d453072b763

 

 

 

Zeit

(Montag) 10:00 - 12:00

Location

Metro Frunzenskaya

Metro Frunzenskaya, Moskau, Russland, 119146

Organisator

Simonesimonehillmann@web.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

24Jan10:0012:30Tour: Izmailowskij Markt + Wodka-Museum + Wodka-Verkostung Organisator: Olga & Birgitt 3 Gäste nehmen teilEs gibt noch freie Plätze

Event Details

Mittwoch ist der Großhändlertag auf dem Ismailowskij Markt, dem größten Souvenir- und Handwerk-Markt in Moskau. An diesem Tag kann man dort zu Großhändlerpreisen einkaufen, auch wenn man Einzelstücke besorgt.

Wir verbinden das Bummeln durch die bunten Reihen mit Matrjoschka, Tüchern, Schatullen, Holzfiguren, Handschuhen, Tischdecken… mit der Besichtigung des Wodka-Museums im Holz-Kreml, wo wir Geschichte des bekanntesten russischen Getränkes kennenlernen und mit der Wodka-Verkostung (NEU) erleben.

%d0%ba%d1%80%d0%b5%d0%bc%d0%bb%d1%8c-%d0%bc%d0%b7%d0%bc%d0%b0%d0%b9%d0%bb%d0%be%d0%b2%d1%81%d0%ba%d0%b8%d0%b9%d1%80%d1%8b%d0%bd%d0%be%d0%ba-%d0%b8%d0%b7%d0%bc%d0%b0%d0%b9%d0%bb-1

Die Führung im Wodka-Museum in Russischer Sprache mit der konsekutiven Übersetzung ins Deutsche durchgeführt.

Treffpunkt: am 24. Januar (Mittwoch) um 10:00 Uhr an der U-Bahn-Station Partisanskaja (Партизанская), OBEN

Dauer: etwa 2-2,5 Stunden (ohne Wodka-Verkostung)

Kosten: 1.100 Rubel / Person für die Tour + auf Wunsch 800 Rubel für die Wodka-Verkostung (3 Varianten Wodka mit Sakuska – Kleinigkeiten, die man zum Wodka ist)

VERBINDLICHER Anmeldeschluss: Montag, 21. Januar (danach gibt es keine Storno-Möglichkeit).

Bitte schreibt uns nach der Anmeldung per Email, ob Ihr an der Wodka-Verkostung interessiert seid!

Falls die Tour ausgebucht ist, schreibt bitte eine E-Mail an touren@deutschegruppemoskau.de. Wir werden Euch auf die Warteliste setzen oder noch eine Tour organisieren.

Zeit

(Mittwoch) 10:00 - 12:30

Location

Metro Partisanskaja

Organisator

Olga & Birgitttouren@deutschegruppemoskau.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

25Jan14:0016:00Besuch des Anwesens der Familie Baryschnikow Organisator: Simone 7 Gäste nehmen teil1 Verbleibende Plätze

Event Details

Ein kleiner Spaziergang führt uns von der Metro Tschistye Prudy über den Sacharow-Prospekt bis zur Mauer der Trauer, dem neuen Denkmal für die Opfer des Stalinterrors. Danach besuchen wir ein ehemaliges Anwesen in der ul. Mjasnitzkaja – ein gutes Beispiel für ein klassizistisches Ensemble Ende des 18. Jahrhunderts. Fassaden und Interieur wurden vor einiger Zeit restauriert und wir erhalten die Chance, uns die schönen Säle anzusehen.

Zeit

(Donnerstag) 14:00 - 16:00

Location

Pamyatnik A. S. Griboyedovu

Metro Chistye Prudy

Organisator

Simonesimonehillmann@web.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

31Jan10:1012:00Tour: Leo Tolstoj Anwesen in Chamowniki Organisator: Olga & Birgitt 6 Gäste nehmen teil4 Verbleibende Plätze

Event Details

Wir begeben uns auf die Spuren von Leo Tolstoi – dem russischen Schriftsteller, dessen beiden Hauptwerke „Krieg und Frieden“ und „Anna Karenina“ wohl auch in Deutschland viele kennen. Das Haus, das Tolstoi sehr viele Jahre mit seiner Familie (8 Kinder!) bewohnt hat, ist original erhalten. Damals lag es in einer Industriegegend, heute ist Chamowniki ein Büroviertel mit vielen Gaststätten.

 

Die Tour wird in Russischer Sprache mit der konsekutiven Übersetzung ins Deutsche durchgeführt.

Treffpunkt: 10:10 an der Metro-Station Park Kultury, OBEN

Wenn Ihr mit der rotfarbigen Linie kommt: nehmt den Ausgang Richtung „На Крымскую площадь, Зубовский  бульвар„, die Rolltreppe bringt Euch nach oben in eine große Halle.

Wenn Ihr mit der braunen Ringlinie kommt: es ist leichter, es gibt nur einen Ausgang, die Rolltreppe bringt Euch in die große Eingangs-Halle, wir treffen uns an der Fensterwand.

Dauer: etwa 1-1,5 Stunden

Kosten: 1.100 Rubel pro Person

VERBINDLICHER Anmeldeschluss: Freitag, 26. Januar (danach gibt es keine Storno-Möglichkeit).

Falls die Tour ausgebucht ist, schreibt bitte eine E-Mail an touren@deutschegruppemoskau.de. Wir werden Euch auf die Warteliste setzen oder noch eine Tour organisieren.

Zeit

(Mittwoch) 10:10 - 12:00

Location

Ausgang Metro Park Kultury

Organisator

Olga & Birgitttouren@deutschegruppemoskau.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

RSS Feed for our events

UNSER TEAM

X
X