Januar, 2019

21Jan10:3012:30Die Villa der Familie Nosov Organisator: Simone Touren:Tour

Event Details

In Moskau gibt es viele Gebäude, die nicht so einfach zugänglich sind. Schade, denn oft versteckt sich hinter einer sehenswerten Fassade ein tolles Interieur. An der Ecke der Straßen Malaja Semjonovskaja und Elektrosavodskaja baute der Architekt Lew Kekuschew, der Begründer des russischen Jugendstils, vor einhundert Jahren eine Villa für den Kaufmann Nosov. Das Haus mit seinen großen Veranden und vielen Holzschnitzereien zieht in dieser von Fabriken geprägten Gegend bewundernde Blicke auf sich. Betritt man die Villa, fühlt man sich sofort an den Beginn des vorigen Jahrhunderts versetzt. Die schöne Einrichtung von 1903 konnte erhalten werden – prächtige Kachelöfen, Fensterrahmen, geschnitzte Türen, Wandtäfelung, Deckenmalereien, Parkett, originale Lampen und ein toller Kamin aus der Werkstatt in Abramzewo … alles das werden wir während einer Besichtigung des Hauses sehen und dabei etwas über den Alltag und das Leben der russischen Altgläubigen erfahren. Genaue Info zum Treffpunkt folgt noch.

Verbindliche Anmeldung bitte bis Freitag, 11. Januar 2019, Preis pro Person 1 100 Rubel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeit

(Montag) 10:30 - 12:30

Organisator

Simonesimonehillmann@web.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

X
X