November, 2019

12Nov10:00Alte Tretjakowka (Tretjakow-Gemäldegalerie) Organisator: Olga

Event Details

„Gemälde, die Geschichten erzählen“

Wir besichtigen die „Tretjakowka“, „Alte Tretjakow-Galerie“, die erste und größte Nationalgalerie Russlands. Dabei wird es natürlich um die russische Kunst gehen (vom 11. bis zum frühen 20. Jahrhundert, von den Ikonen-Malern bis zu den russischen Impressionisten) – aber auch um die Geschichte dieses Museums. Das Gebäude gehörte einst der Textil-Dynastie Tretjakow, zwei Brüder (Pawel und Sergei) haben die Kunstsammlung aufgebaut und der Stadt 1892 übereignet.

wladimir-gottesmutter

grabar-bild

Die Führung wird auf Deutsch von der akkreditierten Reiseleiterin Olga Varlamova durchgeführt.

Dauer: etwa 2 Stunden

Treffpunkt: um 10:00 Uhr, am Dienstag, den 12. November am Eingang des Museums (Lawruschinskij Gasse, 10)

VERBINDLICHER Anmeldeschluss: bitte meldet Euch bis zum Samstag, den 9. November, weil die Eintrittskarten im Voraus zu bestellen sind

Kosten: 1.300 Rub. pro Person für DGM-Mitglieder und alle Ihren Verwandte und Freunde, die in Moskau nicht wohnen (für Nicht-DGM-Mitglieder 1.600 Rub.), inkl. Eintritt und Tour auf Deutsch, ev. Empfänger und Kopfhörer, für die Gruppe ab 8 Personen

Falls die Tour ausgebucht ist, schreibt bitte eine E-Mail an touren1@deutschegruppemoskau.de. Wir werden Euch auf die Warteliste setzen oder noch eine zusätzliche Tour organisieren.

 

 

Zeit

(Dienstag) 10:00

Ort

Eingang in die Alte Tretjakow-Galerei

Lavrushinskiy per., 10, Moskva, 119017

Organisator

Olgaolja.varlamova@gmail.com

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

X
X