Februar, 2018

28Feb11:0012:30Ausstellung "Avantgarde in der Architektur" Organisator: Olga & Birgitt

Event Details

Das Moskauer Architektur-Museum befindet sich im Hauptgebäude des ehemaligen Herrenhauses des russischen Generals Talysin (18.-19.Jh.). Das Museum ist für die russische Architektur von großer Bedeutung, ähnlich die der Tretjakow-Gemälde-Galerie für Malerei. Wir besichtigen die Ausstellung, die dem Architekturstil Avantgarde 1920-1930 gewidmet ist, dem „Baustil der Revolution“. Aus diesen Zeiten stammen die Umsetzungen für Klein-Wohnungen, Kommune-Häuser, Küchen-Fabriken und sogar das runde Banja-Gebäude. Was Avantgarde-Produkte für das alltägliche Leben bedeuteten, erfahren wir während der Tour. Übrigens, die auch nicht jedem Russen bekannt sind.

Hier ist ein Video über die Ausstellung  https://tvkultura.ru/article/show/article_id/201268/

Entsprechend unserer Tradition bietet sich ein gemütliches gemeinsames Mittagessen an, wobei wir das gesehene diskutieren / reflektieren können.

Die Führung wird auf Russisch mit der konsekutiven Übersetzung in die  deutsche Sprache durchgeführt.

Treffpunkt: am 28. Februar, Mittwoch um 11:00 im Architektur-Museum, innen /ул. Воздвиженка, д. 5/25, U-Bahn-Stationen: «Библиотека им. Ленина», «Арбатская», «Александровский сад», «Боровицкая»/

Dauer: etwa 1,5 Stunden

Kosten: 1.000 Rubel pro Person, inkl. Eintrittskarte und Führung, Mittagessen ist nicht inkludiert

VERBINDLICHER Anmeldeschluss: Sonntag, 25. Februar (danach gibt es keine Storno-Möglichkeit).

Falls die Tour ausgebucht ist, schreibt bitte eine E-Mail an touren@deutschegruppemoskau.de. Wir werden Euch auf die Warteliste setzen oder noch eine Tour organisieren.

Zeit

(Mittwoch) 11:00 - 12:30

Ort

Moskauer Architektur-Museum

ул. Воздвиженка, д. 5/25

Organisator

Olga & Birgitttouren@deutschegruppemoskau.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

X
X