September, 2017

26Sept9:50Tour in das Neu-Erlöser Kloster Organisator: Olga & Birgitt

Event Details

Das Neu-Erlöser-Kloster (Новоспасский монастырь) ist eines der 7 ältesten Wehr-Kloster Moskaus, welches jetzt wieder zu einem spirituellen Ort geworden ist. Das erste Kloster an dieser Stelle wurde bereits im 14. Jh. errichtet. In Sowjetzeiten wurde das Kloster als Gefängnis benutzt.

images

Wir besichtigen in 1990er wiedergeöffnete Kirchen mit alten Fresken und gehen auf dem Kloster-Gelände spazieren, steigen in den Kirchenkeller herunter, wo Vorfahren des ersten Zaren aus der Romanow-Dynastie auf dem russischen Thron Mikhail Romanow beigesetzt worden sind.

Anschließend gehen wir noch zum Metropoliten-Sitz (Krutizkoje Podworje), welcher sich gegenüber dem Kloster befindet. Hier werdet Ihr Ruhe und Stille bewundern, die sonst für Moskau untypisch ist.

images-1

Die Führung wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Treffpunkt: am 26. September, Dienstag um 9:50 am Bahnsteig der U-Bahn-Station Proletarskaja (Пролетарская), violette Linie am Kopf des Zuges Richtung „Котельники“ (Kotelniki)

Dauer: etwa 2 Stunden

Kosten pro Person: 1.000 r. (Tee in der Kantine eingeschlossen)

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

VERBINDLICHER Anmeldeschluss: Sonntag, 24. September (danach gibt es keine Storno-Möglichkeit)

Falls die Tour ausgebucht ist, schreibt bitte eine E-Mail an touren@deutschegruppemoskau.de. Wir werden Euch auf die Warteliste setzen oder noch eine zusätzliche Tour organisieren.

Zeit

(Dienstag) 9:50

Ort

Metro Proletarskaja

Organisator

Olga & Birgitttouren@deutschegruppemoskau.de

Anmelden zum Event

Du musst Dich einloggen, um Dich zum Event anmelden zu können! Jetzt einloggen

X
X